Tag Archives: Komm dazu sei dabei

Übung der gesamten Wehr führt ans Wasser

Eckersmühlen – Die Feuerwehr Eckersmühlen übte gemeinsam mit der Löschgruppe aus Hofstetten und dem BRK den Brand einer Lagerhalle. Die Alarmierung erfolgt per Sirene, so dass ein Echteinsatz simuliert wurde. Auch ein Hubschrauber wurde zu Verletztenverlegung angefordert.

Weiterlesen…

Kaltwasser-Grill-Herausforderung für „Grisu hilft“ angenommen

Eckersmühlen – Zurzeit feiert die „Coldwater-Grill-Challenge“ einen lediglichen Hype in den sozialen Medien. Die Jugendfeuerwehr Eckersmühlen wurden vom Kleintierzüchterverein Eckersmühlen nominiert und hat die Herausforderung angenommen. Mit dieser Aktion geht eine Spende an Grisu hilft. Die erworbenen Grisus gehen an die zwei Kindertagesstätten in Eckersmühlen.

Weiterlesen…

Christbäume ihrer neuen Bestimmung übergeben

Eckersmühlen – Die Jugendfeuerwehr Eckersmühlen hat bei ihrer Christbaumsammelaktion fast 130 Bäume entsorgt. Diese wurden auf dem Biomassehof Rohm einer neuen Bestimmung übergeben. Durch die erhaltenen Spenden steht einem aufregendem Jugendfeuerwehrjahr nix mehr im Wege.

Weiterlesen…

Durch die letzte Nacht des Jahres – aber sicher und gesund

Arbeitsreichste Nacht des Jahres für Einsatzkräfte und Rettungsdienst

Brennende Balkone, Wohnungen oder gar Häuser, Rettungsdiensteinsätze und witterungsbedingte Unfälle: Den 1,3 Millionen Feuerwehrangehörigen in Deutschland steht zu Silvester die arbeitsreichste Nacht des Jahres bevor. „Den Großteil der Einsätze in dieser Nacht machen Brände aus“, berichtet Frank Hachemer, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbands (DFV). Zumeist seien diese durch unachtsamen Umgang mit Feuerwerkskörpern verursacht.

Weiterlesen…

Wenn der Christbaum ausgedient hat

Jugendfeuerwehr Eckersmühlen sammelt wieder Christbäume ein

Eckersmühlen – Am Samstag, den 13. Januar 2018 sammelt die Jugendfeuerwehr Eckersmühlen in Eckersmühlen, Hofstetten und Haimpfarrich wieder gegen eine kleine Spende die ausgedienten Christbäume ein. Für abzuholende Bäume muss nur ein Abholschein gegen eine Spende von mindestens 2 Euro erworben werden. Am Abholtag sollte der abgeschmückte Baum mit diesem Schein versehen werden und auf der Straße, Gehsteig oder Vorgarten gut sichtbar abgestellt werden. Ab 9 Uhr werden die Bäumen dann eingesammelt und beim Biomassehof Rohm in Hofstetten entsorgt. Die Abholscheine können ab dem 27. Dezember 2017 bis zum 12. Januar 2018 beim CAP-Markt in Eckersmühlen erworben werden.

Unterstützen Sie unsere Jugendarbeit….