Datum: 2. Februar 2020 
Alarmzeit: 11:39 Uhr 
Alarmierungsart: Sirene Funkmeldeempfänger SMS APP 
Dauer: 1 Stunde 36 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Eckersmühlen 
Einsatzleiter: Markus Toholt (Kommandant) 
Mannschaftsstärke: 17 
Fahrzeuge: LF 10/6, LF 16-TS 
Weitere Kräfte: N-Ergie, Stadtwerke Roth 


Einsatzbericht:

Kaum waren die Sirenen am ersten Samstag im Februar abgeklungen, alarmierte uns die Integrierte Leitstelle Mittelfranken Süd zu einer Erkundung.Auf einem Flurbereinigungsweg zwischen Eckersmühlen und der angrenzenden Lösmühle wurde eine Freileitung heruntergerissen. Wir sicherten die ab Boden liegende Freileitung von beiden Seiten ab, bis der Netzbetreiber vor Ort war. Nach einer Erkundung durch Kommandant und Netzbetreiber konnte Entwarnung gegeben werden. Die am Boden liegende Freileitung war nicht spannungsführend sondern nur als Zugentlastung für einen anderen Masten gedacht.

Nachdem der Netzbetreiber die Entwarnung gegeben hatte, halfen wir dem Angestellten noch, das Drahtseil vom Weg zu entfernen, bevor wir wieder einrücken konnten.