Eckersmühlen – Am letzten Freitag im Oktober findet traditionell der Kameradschaftsabend der Freiwilligen Feuerwehr Eckersmühlen statt. Dieses Jahr fand der Kameradschaftsabend zum ersten Mal im Gerätehaus statt.

Am letzten Freitag im Oktober trafen sich 54 Kameradinnen und Kameraden der Wehr erstmalig im Gerätehaus zum Kameradschaftsabend. Die Mitglieder der Ortsteile Hofstetten und Haimpfarrich, sowie Ehrenmitglieder, aktiven Mitglieder aus Eckersmühlen und die Jugendfeuerwehr folgten damit der Einladung des Vorstands. Auf den Tisch kamen Karpfen und Schnitzel die vom Gasthaus „Alte Linde“ in Obersteinbach zubereitet worden.

Bei dem ein oder anderem Bier wurde hierbei auch die Kameradschaft innerhalb der Feuerwehr gepflegt. Einige Kammeraden Liesen es sich auch nicht nehmen gegeneinander und miteinander im Kickern anzutreten umso das ein oder andere „Duell“ auszutragen.

Die Kameradschaft ist das Fundament unserer Organisation. Die Freiwilligkeit ist die Grundlage unserer Arbeit. Gott zur Ehr – dem Nächsten zur Wehr.