Eckersmühlen – Diese Kirchweih war etwas ganz besonderes, denn unsere neue Partnerwehr aus Groß Escherde in Niedersachsen. Ob Einzug der Vereine, Kerwabaam aufstellen, Tauziehen und Kerwabamm bewachen – unsere Partnerwehr war überall dabei.

Vor einiger Zeit entstand eine Partnerschaft zwischen den Feuerwehren aus Groß Escherde in Niedersachsen und der Feuerwehr Eckersmühlen. Zur Kirchweih kündigten sich acht Kameradinnen und Kameraden aus dem niedersächsichen Ort an.

Am Freitag, um 17.00 Uhr trafen die Kameraden aus dem Norden ein. Schnell waren die Quartiere bei Kameraden bezogen. Schon ging es los mit dem Einzug der Vereine. Die Kameraden waren sofort begeistert von unserer Kerwa und machten alles mit.

Am Samstag unterstützten die Besucher aus Groß Escherde uns beim Einholen und Aufstellen des Kerwabaams. Auch beim Tauziehen waren unsere Kameraden dabei und belegten hier einen erfolgreichen 4. Platz.

Am Sonntag vormittag mussten unsere neuen Freunde leider schon zeitig in die Heimat aufbrechen und konnten leider nicht mit uns nach Spalt zur 150-Jahr-Feier mitkommen.