Eckersmühlen – Drei unserer Jugendlichen der Jugendfeuerwehr und ein Aktiver haben im Mai erfolgreich ihre Prüfungen abgelegt.

Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Nina Groth, Luis Opic und Tobias Pipus haben erfolgreich die Zwischenprüfung zum MTA Basis 1, dem früheren Truppmann 1, bestanden. Somit können die drei, zwar außerhalb des Gefahrenbreiches, mit zu “echten” Einsätzen ausrücken.

Unser Schriftführer und stellvertretende Gruppenführer der Gruppe 1, Max Besold, hat erfolgreich die Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger abgeschlossen.

Wir wünschen allen erfolgreichen Prüfungsteilnehmern alles Gute bei Ihren Einsätzen und das sie immer gesund nach Hause kommen.