Eckersmühlen – Am Samstag, den 01.07.2017, fand wie jedes Jahr der Sommernachtsball der Löschgruppe Hofstetten der Feuerwehr Eckersmühlen statt. Bei Gegrillten und Kuchen ließen es sich über 200 Besucher gut gehen und genossen die Musik und den schönen Abend.

Mit gegrillten Fisch, Bratwürsten und Steaks lockten die Dorfgemeinschaft von Hofstetten wieder zahlreiche Besucher nach Hofstetten. Später wurden noch Kaffee und Kuchen gereicht. Vor allem die Küchle fanden reißenden Absatz. Bevor DJ Wolle die Tanzfläche freigab wurde es noch feierlich.

Wolfgang Heubeck, der Anfang des Jahre aufgrund des Altersgrenze als Ortslöschmeister „in Rente“ gegangen ist, wurde mit einem Fresskorb verabschiedet. Er begrüßte zunächst die Gäste und verabschiedete sich dann von seinen Hofstettner. Seine beiden Nachfolger Manfred und Werner Kühnlein dankte ihm für über 25 Jahre als Löschmeister. Wolfgang Heubeck steht aber noch weiterhin mit Rat und Tat zur Seite. Jetzt halt mehr im Hintergrund.

Danach ging es auf die Tanzfläche zu Sache. DJ Wolle heizte mit heißen Rhythmen den Anwesenden ein und es wurde bis spät in die Nacht noch getanzt, gezecht und geratscht.