Bilder Haimpfarich (1)

Eckersmühlen – Im Vorfeld der im September stattfindenden Deutschen Reservistenmeisterschaften führte der Deutsche Reservistenverband am Samstag, den 13.06.2015, eine kleine Vorübung durch. Wir unterstützten die Kameraden mittels Bereitstellung zweier Sicherheitswachen.

Zunächst “rückten” wir nach Haimpfarrich aus, um dort einen Verkehrsunfall eines PKWs zu simulieren, der unbekannte Chemikalien geladen hatte. Ein ABC-Trupp der Kameraden der Reservisten rettete zunächst die Personen die sich in dem verunfallten PKW befanden, um anschließend die Chemikalien, die über eine größere Fläche verteilt waren, zu bergen.Bilder Haimpfarich (2)

Der zweite “Einsatz” führte uns zum Festplatz in Eckersmühlen. Auch hier wurde ein Verkehrsunfall simuliert. Ein PKW sowie eine Person, in Form einer Puppe, waren in Brand geraten. Hier galt es für die Reservisten so schnell wie möglich die Person zu “löschen” und zu versorgen. Danach wurde der PKW gelöscht.Bilder Festplatz (1)

Beide Einsätze wurden von den Kameraden aus den Reihen der Reservisten kompetent und sachgerecht abgearbeitet. Wir konnten uns ein Bild unserer Aufgaben im Rahmen der Deutschen Reservistenmeisterschaften im September machen.

[Best_Wordpress_Gallery id=”5″ gal_title=”Sicherheitswachen 13.06.2015″]