Einsätze unter schwerem Atemschutz ist bei der Feuerwehr seit langem keine reine „Männersache“ mehr. Auch wir haben nun unsere erste Atemschutzgeräteträgerin. Franziska Herrmann ist die erste Frau unserer Wehr, die den Lehrgang für Atemschutzgeräteträger an der Atemschutzausbildungsstätte des Landkreises Roth absolviert und am 25.01.2014 bestanden hat. Damit darf sie Einsätze unter schwerem Atemschutz durchführen.
Franzi_klein
Erste Atemschutzgeräteträgerin in Eckersmühlen – Franziska Herrmann

Wir gratulieren Franzi zu ihrem bestandenen Lehrgang und wünschen allzeit unfallfreie Einsätze.

20140118_110522

 

20140118_133852